Workshop: Lehr-/Lernprozesse digital unterstützen

Digitalen Medien und Formaten wird eine zunehmende Rolle in Lehr-/Lernprozessen zugeschrieben. Lehr- und Lernprozesse können durch den richtigen Einsatz digitaler Medien positiv unterstützt und organisiert werden. Doch wie kann ein solcher Unterricht mithilfe digitaler Werkzeuge konkret aussehen? Dieser Kurs gibt eine Einführung und Übersicht über wichtige Themen für einen erfolgreichen und fördernden Einsatz von digitalen Medien im Unterricht/Coaching. Sie erfahren, welche digitalen Medien sich für welche Lehr-Lernszenarien eignen und was Sie beim Einsatz beachten müssen, damit ihre Kursteilnehmende bestmöglich zum Lernen angeregt werden. Sie erfahren ein digitales Format selbst und bekommen praktische Tipps, unterstützt von der aktuellen Forschung, die Sie direkt in Ihre Praxis umsetzen können.

 

          Inhalte:

  • Grundlagen digitaler Medien: Lernplattformen, Online Sitzungen und deren Planung und Aufbau
  • Zielgruppengerechte Moderation und Betreuung von mediengestützten Lernangeboten
  • Kooperation und Zusammenarbeit im virtuellen Raum
  • Gruppenprozesse online gestalten und moderieren

     

    Aufbau:

  • 1. Virtual Classroom, Mittwoch 14.10.2020, 17:00 Uhr-18:30 Uhr
  • 2. Online-Phase (Diskussion sowie 2 konzeptuelle Aufgaben auf Moopaed)
  • 3. Virtual Classroom, Mittwoch 28.10.2020, 17:00 Uhr-18:30 Uhr
  • 4. Reflexionsaufgabe online, Abgabe 31.10.2020

Zielgruppe

Fachkräfte in Bildungseinrichtungen oder Unternehmen, die daran interessiert sind, digitale Medien für Lehr-/Lernsituationen lernförderlich einzusetzen.